Verhandeln mit Monopolisten

“Königsdisziplin”

Zwei Tage

Verhandeln mit Monopolisten ist sozusagen die Königsdisziplin für Einkauf und Vertrieb. Es gibt keinen anderen, die Fachabteilung will keinen anderen oder der Wechsel zu einem anderen Lieferanten oder Kunden dauert zu lange oder ist zu teuer. Es gibt viele Formen des Monopols. Einige sind technisch bedingt, andere sind hausgemacht. Diskutieren Sie mit uns Lösungsmöglichkeiten, um mit dieser unangenehmen Situation richtig umzugehen.

  • Wenn die Luft dünn wird:
    Wir perfektionieren die EVEREST-Methode®
  • Glaubwürdigkeit, Sympathie und Respekt „verkaufen“
  • Mit übermächtigen Kunden verhandeln
  • Macht demonstrieren und Stärke zeigen
  • Hart an der Grenze:
    Mit der Verunsicherung der Verhandlungspartner/-innen punkten
  • Die strategischen Verhandlungspositionen nutzen und beeinflussen
  • Dem Vertrieb oder dem Einkauf über die Schulter geschaut
  • Die schmutzigen Tricks des Vertriebs oder des Einkaufs
  • Die strategischen Tools des Vertriebs oder des Einkaufs
  • Umgang mit Drohungen, Manipulationen und persönlichen Angriffen
  • Manipulationstechniken abwehren oder nutzen
  • Manipulationen, Suggestionen und psychologische Beeinflussung einsetzen
  • Auch in Extremsituationen gelassen und souverän bleiben
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartner/-innen
  • Psychologische Schlachten erfolgreich schlagen
  • Was Sie von NLP, Hypnose und anderen Disziplinen lernen können
  • Alle können es lernen: Schlagfertig in jeder Situation
  • Konfliktlösungstechniken

zurück zu (Online-)Training