Es ist Zeit für etwas Neues!

Die Zeit steht nicht still und die Welt verändert sich rasant. Jetzt ist für uns der Moment gekommen, die VerhandlungsWerkstatt® neu zu denken. 

Nach zehn Jahren, nach hunderten Veranstaltungen mit tausenden Teilnehmern und Teilnehmerinnen ist es Zeit, den nächsten Schritt zu gehen  – moderner, digitaler, klarer.

Das soll sich auch in unserem neuen Logo zeigen. Wir sind stolz darauf, mit Ihnen gemeinsam das nächste Kapitel in der VerhandlungsWerkstatt® aufzuschlagen!

Denken Sie heute schon an 2021?

Wir tun es. Sie bestimmt auch, denn so lange dauert dieses für uns alle so ganz andere Jahr 2020 ja nicht mehr.

2020 ist ein Jahr, in dem sich unter anderem die Mehrheit, und zwar weltweit, auch B2B-Einkäufer/-innen und Verkäufer/-innen mit der virtuellen Realität arrangiert haben. Viele ziehen Kommunikation, Absprachen und Kaufentscheidungen mittels digitaler Medien denen bei Face-To-Face-Begegnungen vor, denn digitale Medien werden als genauso effektiv wie persönliche Treffen wahrgenommen.

Wollen Sie bestens auf die kommenden Verhandlungen im virtuellen Verhandlungszimmer vorbereitet sein?

Schauen Sie sich unsere Angebote für das erste Halbjahr 2021 in der OnlineWerkstatt an: Online-Kurse, Online-Trainings und Verhandlungscoaching – online.

Und … buchen Sie rechtzeitig.

Unsere Online-Challenge in 2020

“7 Steps to Summit”

7 Steps to Summit

Ab sofort haben wir für Sie die “7-Steps-To-Summit”-Challenge online freigeschaltet. Sie erhalten dort einen Überblick über die Vorbereitung einer Verhandlung und erfahren in sieben Schritten das Wichtigste zur EVEREST-Methode®, der Methode für effektive Verhandlungsvorbereitung.

Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie einen 100-Euro-Preisnachlass für den Intensiv-Online-Kurs der VerhandlungsWerkstatt® “Verhandlungstraining: Verhandeln nach der EVEREST-Methode®”, in dem Sie unsere Methode detailliert und mit vielen informativen Videoclips kennenlernen und anwenden lernen können. Der momentane Preis liegt bei 199,- Euro, für Sie sind es dann also nur noch 99,- Euro.

Sie können jederzeit einsteigen und teilnehmen. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Feedback.

Aktualisiertes Seminarangebot

Unser Angebot an offenen Online- und Vor-Ort-Seminaren ist auf dem neuesten Stand und so wie es gerade aussieht werden wir die Liste in den nächsten Tagen ergänzen können. Schauen Sie doch jetzt schon, welches Thema Sie interessiert und ob für Sie eine Teilnahme – entweder online oder offline – zu organisieren ist.

Wenn ja, freuen wir uns auf Sie. Wenn Sie etwas vermissen, nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf. Möglicherweise ist da ja schon etwas in Planung.

Herzliche Grüße vom Team der VerhandlungsWerkstatt®

🙂

Komplett überarbeiteter Online-Kurs

Verhandlungstraining: Verhandeln nach der EVEREST-Methode®

cover.jpg
In vier Stunden zum Verhandlungsprofi – im eigenen Lerntempo, mit einer Verbindung zum Internet jederzeit und überall .

Wir haben an unserem Basistraining gefeilt und präsentieren den Online-Kurs “Verhandlungstraining: Verhandeln nach der EVEREST-Methode®” interaktiver und multimedialer. So macht Lernen nicht nur Spaß. Sie werden die Inhalte direkt in Ihren Verhandlungen anwenden können und so schnell nicht wieder vergessen.

Schauen Sie selbst:

zu den Online-Trainings

zum gesamten Online-Angebot

Verhandlungen online führen

Für das Webinar “Verhandlungen online führen” gibt es weitere Termine im Juni. Jörg Pützenreuter und Thomas Veitengruber sind am 9. und 10. Juni und dann wieder am 19. Juni, am 26. und 30. Juni live online.

Kommunikation auf der “Stephan Jantzen

Sie werden Ihnen die Besonderheiten von Online-Verhandlungen näher erläutern, Ihnen zeigen und beschreiben, wie Sie sicherer in der Anwendung von virtuellen Tools werden und auch in Ihren Online-Verhandlungen mit Kompetenz überzeugen können.
Sie geben Ihnen einen Überblick, welche Themen Sie aktiv in Online-Verhandlungen angehen sollten und wie die optimale Planung Ihrer Verhandlung und Ihrer Taktik für virtuelle Gespräche aussieht.
Ebenso wie die Besonderheiten der Kommunikation per Telefon und Video erfahren Sie, wie Sie Ihre Beziehungsebene für Verhandlungen online gestalten können.

Für alle Termine erhalten Sie aktuell einen Preisnachlass. Die folgenden Links führen Sie direkt zur Buchung des gewünschten Termins.

  • 9. Juni 2020 – 15:00 bis 17:00 Uhr
  • 10. Juni 2020 – 15:00 bis 17:00 Uhr
  • 19. Juni 2020 – 15:00 bis 17:00 Uhr
  • 26. Juni 2020 – 15:00 bis 17:00 Uhr
  • 30. Juni 2020 – 15:00 bis 17:00 Uhr

Wenn Sie eine Rechnung für Ihr Unternehmen benötigen oder einen Extra-Termin für eine Inhouse-Veranstaltung, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf, telefonisch, über das Kontaktformular oder per E-Mail.

Webinare im Juni

Im nächsten Monat, am 3. Juni und eine Woche später, am 9. und 10. Juni, sind Jörg Pfützenreuter und Thomas Veitengruber im Webinar “Verhandlungen in der Krise” live online.

Preisanker setzen

Sie werden Ihnen die Besonderheiten von Online-Verhandlungen näher erläutern und Ihnen zeigen und beschreiben, wie Sie sicherer in der Anwendung von virtuellen Tools werden und in Ihren Verhandlungen mit Kompetenz überzeugen können.
Sie werden Ihnen einen Überblick geben, welche Themen Sie aktiv in dieser Krise angehen sollten und wie die optimale Planung Ihrer Verhandlung und Ihrer Taktik für virtuelle Gespräche aussieht.
Zu den Besonderheiten der Kommunikation per Telefon und Video erfahren Sie, wie Sie Ihre Beziehungsebene für Verhandlungen online gestalten können.

Für diese drei Termine erhalten Sie aktuell einen Preisnachlass. Hier geht es direkt zur Buchung und Bezahlung.

Wenn Sie eine Rechnung für Ihr Unternehmen benötigen oder einen Extra-Termin für eine Inhouse-Veranstaltung, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf, telefonisch, über das Kontaktformular oder per E-Mail.

Kostenlose Teilnahme an Webinaren

An vier Terminen bieten wir Ihnen die kostenlose Teilnahme an unserem Webinar “Verhandlungen in der Krise”.

In der nächsten Woche, am 19. und 20. Mai sowie eine Woche später, am 26. und 28. Mai, sind Jörg Pfützenreuter und Thomas Veitengruber im Webinar “Verhandlungen in der Krise” live online.

Sie werden Ihnen die Besonderheiten von Online-Verhandlungen näher erläutern und Ihnen zeigen und beschreiben, wie Sie sicherer in der Anwendung von virtuellen Tools werden und in Ihren Verhandlungen mit Kompetenz überzeugen können.
Sie werden Ihnen einen Überblick geben, welche Themen Sie aktiv in dieser Krise angehen sollten und wie die optimale Planung Ihrer Verhandlung und Ihrer Taktik für virtuelle Gespräche aussieht.
Zu den Besonderheiten der Kommunikation per Telefon und Video erfahren Sie, wie Sie Ihre Beziehungsebene für Verhandlungen online gestalten können.

Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Webinare zu “Verhandlungen in der Krise”

Dynamische Entwicklungen erfordern flexible Verhaltensweisen. Handeln Sie jetzt proaktiv und bereiten Sie sich auf Verhandlungen unter neuen Rahmenbedingungen vor.

In unserem zweistündigen Webinar erfahren Sie, welche Verhandlungen gerade akut sind und welche Besonderheiten auf der virtuellen Verhandlungsebene zu beachten sind.

Machen Sie sich für einen sicheren Auftritt gegenüber Ihren Verhandlungspartnern fit und schärfen Sie Ihre Verhandlungskompetenzen mit gezielter Vorbereitung für Ihre Strategie.

Feste Terminangebote finden Sie hier und Inhouse-Webinare vereinbaren wir gerne auf Anfrage. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und besprechen Sie auch gerne den Themenschwerpunkt für Ihre aktuellen Bedürfnisse bei den anstehenden Verhandlungen in der Krise.

Unser virtueller Raum steht bereit

Screenshots des virtuellen Raums mit einer Visualisierung der EVEREST-Methode® zur Verhandlungsführung vom Einstieg bis zum Gipfel.
Virtueller Raum
Visualisierung der EVEREST-Methode® zur Verhandlungsführung

Sie wollen ein Training oder ein Coaching rund ums Verhandeln?

Neben der Online-Vermittlung verhandlungstechnischer Grundlagen werden bei uns in der VerhandlungsWerkstatt® auch Verhandlungen online per Videomeeting trainiert. Der virtuelle Raum kann individuell angepasst werden und steht browserbasiert bereit.

Sie haben weitere Fragen? Nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf.