Fröhliche Weihnachten …

… und alles Gute für 2021!

Wir alle erleben gerade unsichere Zeiten. Das ist nicht leicht. Vieles ist momentan nicht so, wie wir es gewohnt sind, woran wir uns auch gerne gewöhnt hatten.
Aber wir wachsen auch mit den Veränderungen. Wir gehen so einiges anders an und merken: Manches klappt sogar besser. Und wir werden auch Weihnachten feiern. Anders, aber wir werden feiern! Wir wünschen Ihnen fröhliche, erholsame und möglichst unbeschwerte Weihnachtsfeiertage, Ihnen und Ihrer Familie, mit viel Freude und Gesundheit.

Als Geschenk haben wir für Sie das Wichtigste zu Online-Verhandlungen auf einigen Seiten zusammengestellt. Sie können sich die PDF-Datei hier herunterladen.

Herzliche Grüße

Jörg Pfützenreuter und Thomas Veitengruber

Denken Sie heute schon an 2021?

Wir tun es. Sie bestimmt auch, denn so lange dauert dieses für uns alle so ganz andere Jahr 2020 ja nicht mehr.

2020 ist ein Jahr, in dem sich unter anderem die Mehrheit, und zwar weltweit, auch B2B-Einkäufer/-innen und Verkäufer/-innen mit der virtuellen Realität arrangiert haben. Viele ziehen Kommunikation, Absprachen und Kaufentscheidungen mittels digitaler Medien denen bei Face-To-Face-Begegnungen vor, denn digitale Medien werden als genauso effektiv wie persönliche Treffen wahrgenommen.

Wollen Sie bestens auf die kommenden Verhandlungen im virtuellen Verhandlungszimmer vorbereitet sein?

Schauen Sie sich unsere Angebote für das erste Halbjahr 2021 in der OnlineWerkstatt an: Online-Kurse, Online-Trainings und Verhandlungscoaching – online.

Und … buchen Sie rechtzeitig.

Unsere Online-Challenge in 2020

“7 Steps to Summit”

7 Steps to Summit

Ab sofort haben wir für Sie die “7-Steps-To-Summit”-Challenge online freigeschaltet. Sie erhalten dort einen Überblick über die Vorbereitung einer Verhandlung und erfahren in sieben Schritten das Wichtigste zur EVEREST-Methode®, der Methode für effektive Verhandlungsvorbereitung.

Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie einen 100-Euro-Preisnachlass für den Intensiv-Online-Kurs der VerhandlungsWerkstatt® “Verhandlungstraining: Verhandeln nach der EVEREST-Methode®”, in dem Sie unsere Methode detailliert und mit vielen informativen Videoclips kennenlernen und anwenden lernen können. Der momentane Preis liegt bei 199,- Euro, für Sie sind es dann also nur noch 99,- Euro.

Sie können jederzeit einsteigen und teilnehmen. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Feedback.

Aktualisiertes Seminarangebot

Unser Angebot an offenen Online- und Vor-Ort-Seminaren ist auf dem neuesten Stand und so wie es gerade aussieht werden wir die Liste in den nächsten Tagen ergänzen können. Schauen Sie doch jetzt schon, welches Thema Sie interessiert und ob für Sie eine Teilnahme – entweder online oder offline – zu organisieren ist.

Wenn ja, freuen wir uns auf Sie. Wenn Sie etwas vermissen, nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf. Möglicherweise ist da ja schon etwas in Planung.

Herzliche Grüße vom Team der VerhandlungsWerkstatt®

🙂

Komplett überarbeiteter Online-Kurs

Verhandlungstraining: Verhandeln nach der EVEREST-Methode®

cover.jpg
In vier Stunden zum Verhandlungsprofi – im eigenen Lerntempo, mit einer Verbindung zum Internet jederzeit und überall .

Wir haben an unserem Basistraining gefeilt und präsentieren den Online-Kurs “Verhandlungstraining: Verhandeln nach der EVEREST-Methode®” interaktiver und multimedialer. So macht Lernen nicht nur Spaß. Sie werden die Inhalte direkt in Ihren Verhandlungen anwenden können und so schnell nicht wieder vergessen.

Schauen Sie selbst:

zu den Online-Trainings

zum gesamten Online-Angebot

Verhandlungen online führen

Für das Webinar “Verhandlungen online führen” gibt es weitere Termine im Juni. Jörg Pützenreuter und Thomas Veitengruber sind am 9. und 10. Juni und dann wieder am 19. Juni, am 26. und 30. Juni live online.

Kommunikation auf der “Stephan Jantzen

Sie werden Ihnen die Besonderheiten von Online-Verhandlungen näher erläutern, Ihnen zeigen und beschreiben, wie Sie sicherer in der Anwendung von virtuellen Tools werden und auch in Ihren Online-Verhandlungen mit Kompetenz überzeugen können.
Sie geben Ihnen einen Überblick, welche Themen Sie aktiv in Online-Verhandlungen angehen sollten und wie die optimale Planung Ihrer Verhandlung und Ihrer Taktik für virtuelle Gespräche aussieht.
Ebenso wie die Besonderheiten der Kommunikation per Telefon und Video erfahren Sie, wie Sie Ihre Beziehungsebene für Verhandlungen online gestalten können.

Für alle Termine erhalten Sie aktuell einen Preisnachlass. Die folgenden Links führen Sie direkt zur Buchung des gewünschten Termins.

  • 9. Juni 2020 – 15:00 bis 17:00 Uhr
  • 10. Juni 2020 – 15:00 bis 17:00 Uhr
  • 19. Juni 2020 – 15:00 bis 17:00 Uhr
  • 26. Juni 2020 – 15:00 bis 17:00 Uhr
  • 30. Juni 2020 – 15:00 bis 17:00 Uhr

Wenn Sie eine Rechnung für Ihr Unternehmen benötigen oder einen Extra-Termin für eine Inhouse-Veranstaltung, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf, telefonisch, über das Kontaktformular oder per E-Mail.

Webinare im Juni

Im nächsten Monat, am 3. Juni und eine Woche später, am 9. und 10. Juni, sind Jörg Pfützenreuter und Thomas Veitengruber im Webinar “Verhandlungen in der Krise” live online.

Preisanker setzen

Sie werden Ihnen die Besonderheiten von Online-Verhandlungen näher erläutern und Ihnen zeigen und beschreiben, wie Sie sicherer in der Anwendung von virtuellen Tools werden und in Ihren Verhandlungen mit Kompetenz überzeugen können.
Sie werden Ihnen einen Überblick geben, welche Themen Sie aktiv in dieser Krise angehen sollten und wie die optimale Planung Ihrer Verhandlung und Ihrer Taktik für virtuelle Gespräche aussieht.
Zu den Besonderheiten der Kommunikation per Telefon und Video erfahren Sie, wie Sie Ihre Beziehungsebene für Verhandlungen online gestalten können.

Für diese drei Termine erhalten Sie aktuell einen Preisnachlass. Hier geht es direkt zur Buchung und Bezahlung.

Wenn Sie eine Rechnung für Ihr Unternehmen benötigen oder einen Extra-Termin für eine Inhouse-Veranstaltung, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf, telefonisch, über das Kontaktformular oder per E-Mail.

Our virtual room is ready.

Virtual Space
Visualization of the EVEREST-Methode® for conducting negotiations

You want a training or coaching around negotiating?

In addition to the online mediation of negotiation basics, we also train negotiations online via video meeting in the VerhandlungsWerkstatt®. The virtual room can be individually adapted and is browser-based.

You have further questions? Please feel free to contact us.

Our Online Offer


Since we added an online-based version to our training offer more than a year ago to reduce environmental, climate and travel costs, we can currently react to the current circumstances around Corona and guarantee continuity for negotiation, communication and personality training despite this crisis situation.

In addition to the online teaching of the basics of negotiation techniques, we also train negotiations online via video meeting in our VerhandlungsWerkstatt®. Especially now upcoming renegotiations, which become necessary due to the current circumstances (cancellations, delivery delays, availabilities etc.), cannot and should not take place face-to-face, but are mostly conducted via video conference formats.

All necessary software and hardware has been tested and installed, the seminar concepts have been transferred to online training and most of them have already been tested. This training concept can definitely keep up with classroom training and replace it in many areas. Online-based training will take on new significance in the immediate future and beyond. We are observing the emergence of a new standard in training, seminars and coaching.

The most important aspects and advantages for you:

  • Training of future negotiation formats via video
  • Individual coaching and negotiation consulting via video
  • Participation from the home office or office
  • Training via PC, Notebook, Tablet or Smartphone
  • Browser-based technology: no installation of software or hardware necessary
  • Only requirement: Internet access preferably via IE, Firefox, Chrome (Safari only conditionally)
  • Alternative formats to the classic 2-day training, e.g. smaller chunks, longer breaks and practice phases
  • Short term scheduling, no room and travel planning, no catering
  • No travel and hotel expenses
  • Sustainability with regard to climate and environmental aspects

Contents / procedure:

  • Presentation with slides, documents and flipchart in the webinar room, comparable to classroom training
  • Working groups of the participants in virtual workspaces with documents, pin boards etc., download of working group results instead of photo protocol
  • Live negotiation exercises via video
  • Communication via picture and sound with trainer and plenum, public and private chat
  • Participants can upload and collaborate on documents
  • Seminar recording for rework (e.g. mp4 format)
  • Parallel sources like Youtube, Google etc. via screen sharing
  • Exercises and tests for learning progress control
  • Combination with classic web-based training easily possible

If you would like to take advantage of the mandatory break and plan a workout , don’t hesitate to contact us for more information.

We look forward to hearing from you.